Schulnachrichten 18/19
IMG_8555
IMG_8572

„Musik bewegt!“ - Volks- und Raiffeisenbank Bayern Mitte ehrt Sieger der Grund- und Mittelschule Reichertshofen


In jungen Menschen steckt sehr viel kreatives Potenzial. Das bewiesen auch die Schüler der Grund- und Mittelschule Reichertshofen, die sich am 49. Internationalen Jugendwettbewerb unter dem Motto „Musik bewegt“ beteiligten. Ziel der künstlerischen Auseinandersetzung war es, sich möglichst kreativ mit dem Thema Musik auseinanderzusetzen.

Im Rahmen der Siegerehrung an der Grund- und Mittelschule Reichertshofen gratulierten Konrektor Karlheinz Schöll sowie die Kunstbeauftragte Sabine Stahl den Siegern und zeichneten sie mit jeweils einem Gutschein aus. Die Preise wurden von der Volks- und Raiffeisenbank Bayern Mitte zur Verfügung gestellt. Die Bild zeigen die Gewinner aus der Grundschule sowie der Mittelschule.



Lauf-AG in Ingolstadt am Start


Am Samstag, dem 4.5.19 war es soweit: Im Rahmen des Ingolstädter Halbmarathons konnten die Teilnehmer der Lauf AG unter der Leitung von Daniela Gremo nun endlich zeigen, wie fit sie seit September geworden sind. Fünf Grundschüler wagten sich an die 500 m bzw. 1000 m langen "Kids Run" und drei besonders starke Mittelschüler liefen den "Fitness Run". Die knapp sieben Kilometer lange Strecke schafften die drei in nicht einmal 41 Minuten, und Frau Gremo wurde sogar noch von ihren Schützlingen auf der Zielgeraden abgehängt!


Unsere Rektorin Frau Dietenhofer und die Ganztagsbeauftragte Frau Schindler ließen sich trotz des nasskalten Wetters nicht abschrecken und feuerten alle Schüler lauthals vom Streckenrand an. Zur Belohnung gab es für Groß und Klein eine wunderschöne Medaille, ganz stolze Gesichter und natürlich das Versprechen, dass dies nicht das letzte Laufevent gewesen sein wird. Trotz Kälte gingen alle zwar erschöpft, aber sehr zufrieden und glücklich nach Hause. Ein rundum gelungenes Event für unsere Nachwuchssportler.



Überreichung Check
Forscher_AG_edited1
Angebote_edited1
Angebot1_edited1

„Glück“ – Thema beim diesjährigen Frühlingsfest


Viel Glück hatte man gleich zu Beginn des Festes, da nach düsteren Aussichten noch am Morgen die Sonne vom Himmel strahlte und damit die Aktionen, die die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrkräften vorbereitet hatten, im Freien ermöglichten.


Vor den Osterferien wurde im Rahmen eines Projekttages das Thema „Glück“ genauer unter die Lupe genommen. Man philosophierte zum Thema, bastelte, suchte nach Rezepten. So konnte jede Jahrgangsstufe eine Aktion präsentieren: Glücksbringer basteln, drehen am Glücksrad, Traumreisen hören und noch vieles mehr stand auf dem Programm.


Einzelne Arbeitsgemeinschaften u.a. die Koch-AG, die Origami-AG, die Tanzgruppe zeigten ihr Können und luden zum Mitmachen ein. Das vielfältige Programm wurde mit Aufführungen auf der Bühne, gestaltet von der Offenen Ganztagesschule und den gebundenen Ganztagesklassen, abgerundet.


Auch kulinarisch konnten sich die Gäste verwöhnen lassen. Neben Glückskeksen und Glücksmuffins wurden vielerlei leckere Köstlichkeiten angeboten.


Im Rahmen der offiziellen Eröffnung nutzte der Elternbeirat der Mitteschule die Gelegenheit und bedankte sich bei den Spendern, die es ermöglichten, dass ein neues Sportgerät zum Balancieren auf dem Pausenhof angeschafft werden konnte. Die Spender übergaben symbolisch einen Scheck.



Sportprojekttage mit dem Skiclub Reichertshofen

 

Im Rahmen der Aktion „beweg dich 2018/2019“ des Jugendförderungskonzepts der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt führte der Skiclub Reichertshofen an der Schule einen Sportprojekttag durch. Mit dabei waren alle Klassen der Grund- und Mittelschule. Es wurde in der Turnhalle ein großer Parcours aufgebaut, der von allen Schülern unter Aufsicht von erfahrenden Sportleitern und Lehrkräften genutzt werden konnte. Am Ende waren sich alle einig, dass es solche Projekttage viel häufiger geben sollte.



Projekttag zum Thema „Glück“


Die Schülersprecher im Landkreis Pfaffenhofen legten im Oktober für einen einheitlichen Projekttag das Motto „Glück“ fest. Dieser sollte am 11. April an allen Mittelschulen des Landkreises durchgeführt werden. Die Vertrauenslehrerin der Mittelschule in Reichertshofen, Frau Sonja Fenske, brachte diese Informationen zusammen mit den beiden Schülersprechern Bastian Pauls und Meryem Ükünc mit in die Lehrerschaft.


Sofort wurden Ideen und Pläne geschmiedet, wie man an der Schule in Reichertshofen dieses Projekt umsetzten könnte. Fragen wie „Was ist Glück überhaupt?“, „Was macht wen glücklich?“ wurden diskutiert. Daraufhin wurde beschlossen, dass man am Tag vor den Osterferien einen sog. „Glückstag“ für die gesamte Schule durchführen wolle. Jede Klasse von der 1. bis zu den Abschlussklassen nahm daran teil und setzte ihre Vorstellung zum Thema um. Vier Stunden lang wurde gebastelt, gebaut und gesungen.

Um nun die Ergebnisse dieses Tages auch den Eltern und weiteren Besuchern der Schule zu präsentieren, wird das diesjährige Schulfest auch unter das Motto „Glück“ gestellt. Das Fest findet am Dienstag, dem 30. April von 14.00 – 15.45 Uhr an der Schule statt. Es sind alle Mitglieder der Schulgemeinschaft und auch die zukünftigen Schülerinnen und Schüler herzlich eingeladen.



Besuch aus der Partnerstadt Paks


Am Dienstag, dem 9. April besuchte eine Abordnung von Schülern mit ihren Lehrkräften die Grund- und Mittelschule in Reichertshofen. Nach einer musikalischen Begrüßung durch den Grundschulchor unter der Leitung von Frau Maryniak erkundeten die Jugendlichen die Schule. Begleitet wurden sie von Schülern der gebundenen Ganztagesklasse 5. Diese hatten im Unterricht mit ihrer Lehrerin Frau Schindler eine Schulhausrallye vorbereitet, so dass die Besucher einen Eindruck von den vielfältigen Angeboten an einer Schule in Bayern gewinnen konnten.


Nach einem kurzen Abstecher in die Offene Ganztagsschule gab es zum Abschluss des Besuchs noch ein warmes Mittagessen in der Mensa.


Anschrift und Kontakt:

Grund- und Mittelschule Reichertshofen

Pestalozzistraße 1

85084 Reichertshofen


Tel.: 08453 347780

Fax: 08453 30695

E-Mail: vs.reichertshofen@t-online.de

Web: https://www.schule-reichertshofen.de/


Schulleitung:

Frau Dietenhofer, Rektorin

Herr Schöll, Konrektor


Sekreatriat:

Frau Mirz


Bürozeiten:

Mo. - Do.: 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Fr.: 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr


Notfallhandy (bei defekter Telefonanlage): 01520 3255054