M-Zweig

Unser M-Zweig


Wir bieten zusammen mit der Grund- und Mittelschule Hohenwart im Rahmen des "Schulverbund Paartal" einen M-Zweig von der Jahrgangsstufe 7 bis 10 an.


Voraussetzungen für die Aufnahmen in den M-Zweig:

  • in die 7. Jahrgangsstufe: Durchschnittsnote aus D, M, E von mind. 2,66 in Jahrgangsstufe 6 (Zwischenzeugnis oder Jahreszeugnis)
  • in die 8. Jahrgangsstufe: Durchschnittsnote aus D, M, E von mind. 2,33 in Jahrgangsstufe 7 (Zwischenzeugnis oder Jahreszeugnis)
  • in die 9. Jahrgangsstufe: Durchschnittsnote aus D, M, E von mind. 2,33 in Jahrgangsstufe 8 (Zwischenzeugnis oder Jahreszeugnis)
  • in die 10. Jahrgangsstufe: bestandener "Quali", dabei mind. 2,33 in den Prüfungen aus D, M, E


Werden die genannten Voraussetzungen nicht erreicht, gibt es die Möglichkeit, eine Aufnahmeprüfung abzulegen. Diese findet für die Aufnahme in die M7, M8 und M9 in der letzten Woche der letzten Woche der Sommerferien statt. Die Aufnahmeprüfung für die M10 findet vor den Sommerferien statt. Alle Prüfungen sind landkreisweit einheitlich.


Der M-Zweig zeichnet sich v.a. durch ein erhöhtes Anforderungsniveau gegenüber den Regelklassen aus. Ein zuverlässige und ordentliche Arbeitsweise, Selbständigkeit sowie Interesse und Motivation sind unabdingbare Voraussetzungen.


Auf einem jährlichen Informationsabend erhalten Sie hierzu genauere Auskünfte.



Anschrift und Kontakt:

Grund- und Mittelschule Reichertshofen

Pestalozzistraße 1

85084 Reichertshofen


Tel.: 08453 347780

Fax: 08453 30695

E-Mail: vs.reichertshofen@t-online.de

Web: https://www.schule-reichertshofen.de/


Schulleitung:

Frau Dietenhofer, Rektorin

Herr Schöll, Konrektor


Sekreatriat:

Frau Mirz


Bürozeiten:

Mo. - Do.: 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Fr.: 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr


Notfallhandy (bei defekter Telefonanlage): 01520 3255054